Die skandinavischen Autoren sind für ihre herausragenden Krimis und Thriller weltweit berühmt. Jan Lennart Arnald, bekannter unter seinem Pseudonym Arne Dahl, gehört zu den Top-Krimiautoren Schwedens und hat dutzende Bücher veröffentlicht, die weitgehend große Erfolge feierten. Der Literaturwissenschaftler schreibt auch für die schwedische Tageszeitung Dagens Nyheter und feierte seinen Durchbruch im Jahr 1998, als er die fiktiven schwedischen Polizisten Paul Hjelm und Kerstin Holm ins Leben rief. Die spannenden Geschichten von der A-Gruppe wurden sehr schnell zum Erfolg und entsprechend auch in zahlreiche Sprachen übersetzt. Zu seinen besten Werken gehören unter anderem Bücher wie Dunkelziffer, Böses Blut, Sieben minus eins, Rosenrot und Gier.

Arne Dahls Bücher im Hörbuchformat

Vielen Fans von guten Krimis fehlt häufig die Zeit, sich mit einem langen und komplexen Thriller zu befassen. Glücklicherweise können sie sich bei Bookbeat, einem der erfolgreichsten Hörbuch-Dienste, anmelden und Zugriff auf unzählige Krimis erhalten. Hier finden sich selbstverständlich auch die einzigartigen Werke von Arne Dahl und anderen skandinavischen Autoren wie Jo Nesbø und Kjell Eriksson. Jeder kann diese Plattform kostenfrei für einen Monat testen, um sich ein Bild von dem erstklassigen Angebot zu machen. BookBeat eignet sich besonders für Menschen, die gerne unterwegs spannenden Geschichten zuhören möchten und keine Zeit haben, sich mit einem dicken Buch zu befassen.

Bei BookBeat werden nicht nur Audiobücher, sondern auch E-Books angeboten. Diese sind sowohl mit IOS- als auch mit Android-Geräten kompatibel, sodass sie jeder problemlos aufrufen kann. Die BookBeat-App lässt sich sehr leicht navigieren und enthält viele nützliche Features, die für Leser interessant sein können. Unter jeder Hauptkategorie lassen sich auch verschiedene Unterkategorien auswählen, sodass Nutzer noch einfacher ein spannendes Buch finden können. Wer nach einem bestimmten Autor oder Buch sucht, kann ein Keyword in das dazu vorgesehene Suchfeld eingeben und umgehend passende Ergebnisse einsehen.

Bei BookBeat müssen Hörbücher vor dem Anhören nicht heruntergeladen werden und es gibt auch keine Mindestlaufzeit. Auch eine Offline-Synchronisation ist möglich und Buchliebhabern stehen insgesamt drei Pakete zur Auswahl: Basis, Standard und Premium. Wer mit diesem Anbieter von Hör- und E-Books nicht vollkommen zufrieden ist, kann sein Abo in nur wenigen Minuten kündigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.